Sie sind hier

Daniel Pillard

Daniel Pillard

Geschäftsführer Ringier Axel Springer Suisse romande

Daniel Pillard (* 1955) ist seit Januar 2016 Geschäftsführer von Ringier Axel Springer in der Suisse romande. Von 2003 bis Ende 2015 war er Geschäftsführer von Ringier Romandie.

Seinen beruflichen Werdegang begann Pillard - nach einem abgeschlossenen Theologiestudium - mit einer Stage als Journalist bei den Westschweizer Zeitungen 24 heures und Tribune de Lausanne. In der Folge übernahm er verschiedene Posten in den Chefredaktionen von 24 Heures und Le Matin.

1993 wechselte Pillard zu Ringier, wo er die Chefredaktorenposten bei L’illustré, L’Hebdo und dimanche.ch innehatte. Zwischen 2007 und 2008 amtete Pillard ausserdem als Geschäftsführer Ringier Schweiz und Mitglied der Ringier Konzernleitung.